Roulette

Roulette ist ein Spiel, das es seit dem 17. Jahrhundert gibt. Es ist ein einfaches Spiel, bei dem man auf Zahlen, Farben oder andere Aspekte des Rades setzt. Roulettespieler gewinnen mit Glück und Strategie. Während viele Menschen Roulette wegen seiner Einfachheit lieben, finden andere es langweilig, weil es kein Geschick erfordert, um mit seinen Einsätzen Geld zu gewinnen oder zu verlieren. Roulette-Liebhaber wissen, dass die Null eine der besten (und einfachsten) Wetten ist, da sie in den meisten Casinos eine höhere Auszahlung bringt als jede andere Zahl; es gibt jedoch einige Dinge Roulett zu beachten, bevor man dieses Spiel um echtes Geld spielt.

Die Null beim Roulette ist eine der besten Wetten, wenn Sie gerade erst anfangen.

Die Null ist die am wenigsten riskante Wette und die profitabelste. Der Hausvorteil bei einer einzelnen Zero beträgt nur 1,35 %, was bedeutet, dass Sie für jede gesetzten 100 $ im Laufe der Zeit einen Gewinn von 1,35 $

 

Roulette

erwarten können. Vergleichen Sie dies mit anderen Wetten:

Für eine einzelne Zahl werden 35 % ausgezahlt, für zwei Zahlen 2 %. Wenn Sie also diese beiden Wetten anstelle einer Null spielen, ist Ihr erwarteter Gewinn ein Verlust von 0,65 $ pro gesetzten 100 $ (100 x 0,65 = 64).
Wenn Sie drei Zahlen anstelle einer Null spielen, erhöhen sich Ihre Gewinnchancen, aber auch Ihr Gesamtauszahlungsprozentsatz verringert sich; wenn Sie also drei verschiedene Zahlen anstelle einer Null spielen, beträgt Ihr erwarteter Gewinn -$0,40 pro $100 Einsatz (100 x 0,40 = 40 Cent).

Die Quoten sind im Vergleich zu anderen Wetten recht gut.
Sie haben eine 50-prozentige Gewinnchance, aber wenn Sie in einem Casino spielen, in dem der Hausvorteil 2 % beträgt, müssen Sie mehrere Male spielen, bevor sich Ihre Gewinne ausgleichen. Wenn Sie sich also entscheiden, Roulette online zu spielen, sollten Sie sich vergewissern, dass das Casino einen guten Ruf genießt und die Spieler nicht ausnutzt.

Allerdings ist keine Wette perfekt und es gibt einige Dinge, die man beachten sollte.

Allerdings ist keine Wette perfekt und es gibt einige Dinge zu beachten. Zum Beispiel ist die Null die einzige Zahl, die nicht durch andere Zahlen geteilt Roulett werden kann. Sie ist auch die einzige Zahl, die die Summe aller anderen Zahlen ist und jederzeit sowohl positiv als auch negativ sein kann. Roulett  Schließlich ist noch zu erwähnen, dass die Null keinen multiplikativen Kehrwert hat: Jede Zahl, die mit der Null potenziert wird, ist gleich eins (außer 1).
Die meisten Menschen wissen, dass die Null auf einem Roulettetisch eine hohe Auszahlung bedeutet.
In der Regel ist die Null die einzige Zahl, die 35:1 auszahlt. Es gibt auch einige andere Zahlen, die ebenfalls hohe Gewinne bringen, z. B. 22 und Roulett 33 mit Quoten von 2:1. Die Null ist auch die einzige Zahl, die eine Auszahlung von 1:1 (Null) bietet, d. h. Sie erhalten Ihren ursprünglichen Einsatz zurück, wenn Sie auf die Null setzen. Die meisten Menschen wissen das bereits – aber wenn nicht, dann können diese Informationen ihnen helfen, ihre Strategie zu planen, wenn sie Roulette online oder persönlich in einem Casino spielen.

Was sie nicht bedenken, ist die Tatsache, dass das Haus immer einen Vorteil hat.

Beim Null-Roulette hat der Roulett Spieler pro Einsatz eine Gewinnchance von 5 %. Wenn Sie auf die Null setzen, haben Sie einen Vorteil gegenüber dem Haus. Es gibt jedoch viele Menschen, die glauben, dass sie über Nacht reich werden, wenn sie mehrere Roulett Spiele hintereinander auf ihre Lieblingszahl (Null) gewinnen. Dies ist ein großer Irrtum über Roulette-Wetten, und es ist wichtig, dass jeder genau versteht, wie die Dinge funktionieren, bevor er überhaupt Wetten platziert – vor allem, wenn es Ihr Ziel ist, mit Casino-Spielen Geld zu verdienen!
Wenn wir die Tatsache berücksichtigen, dass Ihre Gewinnchancen mit jedem Spiel abnehmen – d.h. sie werden mit der Zeit schlechter – dann gibt es keine Möglichkeit, dass jemand Geld verdienen kann, indem er wiederholt auf eine einzige Zahl setzt, bis er einen Gewinnpunkt erreicht, an dem er etwas Geld abheben und für immer aufhören kann, nur weil er schon ein- oder zweimal gewonnen hat!

Es stimmt zwar, dass einige Kasinos für bestimmte Zahlen unterschiedliche Auszahlungen vorsehen, aber die Null ändert nichts an den Gewinnen.

Einer der Hauptgründe, warum Spieler glauben, dass die Null beim Roulette eine gute Wette ist, liegt darin, dass sie glauben, dass sie häufiger ausgezahlt wird als Roulett andere Zahlen. Dieser Glaube rührt von der Tatsache her, dass die Auszahlung für das Treffen der Null höher ist als für jede andere Zahl auf einem europäischen Rad. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf Ihre Gewinnchancen, da der Hausvorteil konstant bleibt, egal welche Zahl Sie treffen. Die Auszahlung kann je nachdem, wo Sie spielen, unterschiedlich sein, aber das ändert nichts daran, wie wahrscheinlich es ist, dass Sie gewinnen.

Das bedeutet, dass Sie auch die Tatsache berücksichtigen müssen,Roulett dass Ihre Gewinnchancen jedes Mal, wenn Sie spielen, abnehmen.
Sie denken vielleicht, dass Sie Roulett gegen das Haus spielen, aber in Wirklichkeit sind die Chancen immer gegen Sie gestapelt. Sie können vielleicht gelegentlich gewinnen, aber Ihre Gewinnchancen sinken mit jeder Drehung des Rades. Wenn Sie lange genug spielen, werden Sie garantiert Ihr ganzes Geld verlieren, denn niemand gewinnt für immer – nicht einmal Roulette!

Conclusion

Wie Sie sehen können, ist die Null beim Roulette eine der besten Wetten, wenn es darum geht, eine hohe Auszahlung zu erhalten. Denken Sie jedoch daran, dass keine Wette perfekt ist und es gibt einige Dinge zu beachten, bevor Sie entscheiden, ob dies das Richtige für Sie ist. Das Wichtigste ist, dass Sie verstehen, wie sehr Ihre Chancen jedes Mal, Roulett wenn sie spielen, wegen des Hausvorteils sinken, was bedeutet, dass, obwohl Sie können zwar viel gewinnen, aber Sie brauchen viele Einsätze, um das zu erreichen.
Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass Sie über die richtigen Strategien verfügen und verstehen, wie sie funktionieren, bevor Sie mit dem Roulettespiel beginnen. Wenn dies nicht der Fall ist, empfehle ich Ihnen dringend, mit kleineren Roulett Einsätzen zu beginnen, bis Sie sich mit dem Spiel vertraut gemacht haben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.